STATTBAU unterzeichnet die Charta für engagementfreundliche Einrichtungen (CEE)

16.01.2017

Wer die Charta offiziell unterzeichnet, bekennt sich damit zu den professionellen Grundsätzen einer gelingenden Zusammenarbeit zwischen Haupt- und Ehrenamtlichen. Die Charta formuliert Hinweise und Regelungen für die Gestaltung und Ordnung eines konstruktiven und wert-schätzenden Miteinanders von bezahlten, beruflichen Mitarbeitenden und freiwillig Engagierten in einer Einrichtung. In Hamburg gibt es rund 450.000 Menschen, die sich auf freiwilliger Basis engagieren.

Sie finden hier die Pressemitteilung.

Dr. Tobias Behrens, Geschäftsführer von STATTBAU HAMBURG GmbH unterzeichnet die Charta. Sein Team steht voll dahinter.

Zurück