Wohn-PatInnen


Wir bürgerschaftlichen Personen können zusätzlich Farbe ins Leben und Wohnen bringen.
Iris-Mary W., Wohn-Patin

Wohn-PatInnen kümmern sich vor allem um die persönlichen Belange einzelner Menschen, die von einem/einer BerufsbetreuerIn vertreten werden. Dazu können gemeinsame Besuche von Veranstaltungen, spielen oder Spaziergänge gehören. Sie nehmen aber auch eine Art Ersatzrolle für eine nicht anwesende Angehörige/ einen Angehörigen ein. Sie sprechen sich eng mit dem zuständigen Betreuer/ der Betreuerin ab. Sie tragen Interessen an geeigneter Stelle in der Einrichtung vor, z.B. der Leitung. In einer WG unterstützen sie die Interessenvertretung durch die stellvertretende Teilnahme an den Angehörigentreffen.

Eine Gruppe von engagierten Angehörigen ist die Voraussetzung für eine funktionsfähige WG. Diese sind aber nicht immer vorhanden. Die Angehörigen sind selbst manchmal zu alt oder sie leben auswärts oder sind beruflich oder familiär zu stark eingespannt. Hier greift das Wohn-Patenmodell.
Sabine W., Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V.

 NEU-------  2016  ------  exclusiv  ------
 Wohn-PatInnen in Senioreneinrichtungen in Hamburg- Wandsbek:

 In der Modellregion Hamburg-Wandsbek kommen Wohn-PatInnen
 auch in Wohneinrichtungen zum Einsatz. Sie besuchen eine BewohnerIn
 einer Senioreneinrichtung und verbringen mit ihr Zeit nach ihren
 Wünschen. Darüber hinaus vertreten sie deren Interessen gegenüber
 der Wohnbereichs- oder Einrichtungsleitung. In 2016 werden im Bezirk
 Wandsbek fünf Wohneinrichtungen modellhaft mit Wohn-PatInnen
 kooperieren können. Das bedeutet, dass gesetzliche BetreuerInnen für die
 von ihnen betreuten Menschen ein/e Wohn-PatIn anfordern können, die
 sich um die persönlichen Belange vor Ort kümmert und im Kontakt steht
 mit der Leitung.

 

Wenn Sie kontaktfreudig, empathisch, zuverlässig, mit Herz für hilfebedürftige Menschen sind und ca. 2-4 Std. wöchentlich Zeit verschenken wollen, dann schauen Sie sich die Aufgaben einer Wohn-PatIn bitte hier genauer an: Tätigkeitsprofil Wohn-PatIn

Sie möchten sich engagieren? Dann drücken Sie bitte hier (Kontaktformular).